FAQ – Fragen und Antworten
FAQ – Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Hier sind Antworten zu Fragen in Bezug auf unser Angebot.

Wie Erfolgsucher in der Praxis funktioniert, erfährt man intuitiv bei der Nutzung der Erfolgswege. 

Bei weiterführen Fragen etc. bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme.

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

Allgemein

Wir sprechen Menschen und Organisationen an, die aktiv den Erfolg suchen und eine “Warum nicht?”-Mentalität pflegen. Wir wollen mit den Erfolgswegen, das Abenteuer und den Mut zum (kontrollierten) Risiko zurück ins Büro bringen.

Das Gegenteil eines Erfolgsucher ist ein Misserfolgsmeider mit einer starken “Ja, aber”-Mentalität. 

“Erfolgsucher” kann man natürlich auch mit 2 “s” schreiben. Bei uns gilt folgende Regel: wenn mehrere Schreibweisen korrekt sind, entscheiden wir uns immer für die kürzere und einfachere Variante.

Erfolgsucher eignet sich grundsätzlich für Unternehmen (klein, mittel, gross) und Organisationen, (Vereine, Wirtschaftskammern, Gemeinden, etc.) aller Art. Aufgrund der Philosophie sollten Kunden ein “modernes Menschenbild” pflegen und bestrebt sein, unternehmerisch zu handeln. Am Besten ist das Angebot wohl geeignet für progressive KMU bzw. den Mittelstand. 

Wir wollen eine Sprache, die einfach und verständlich ist,  niemanden ausgrenzt und persönlich ist. Deswegen:

  • verzichten wir so gut es geht auf Anglizismen und Fachbegriffe
  • Begrenzen wir uns auf einen einfachen Wortschatz
  • verzichten wir auf das Gendern
  • nutzen wir die du-Form

Für uns ist ganz selbstverständlich, dass wir immer auch Erfolgsucher:Innen, Partner:Innen, Reisleiter:Innen, Umsetzer:Innen etc. ansprechen. 

Wir sind überzeugt, dass eine einfache Sprache am Besten dazu geeignet ist, alle einzubinden. Wir wollen u.a. explizit Personen ansprechen, die keine Akademiker sind, für die Deutsch nicht die Muttersprache ist und die nicht die gängigen “Buzz-Words” kennen (wollen). 

Erfolgsucher und Beratung schliessen sich grundsätzlich überhaupt nicht aus. Schliesslich ist Erfolgsucher auch eine (spezielle) Form der Beratung.

Eure Vorteile gegenüber der klassischen Beratung sind, dass ihr:

  • sofort starten könnt
  • selber mehr nachdenkt
  • alle Mitarbeitenden leichter einbinden könnt
  • effizienter seid
  • den Erfolg selbständiger bewirkt
  • unabhängiger bleibt
  • Kosten spart

Das Erfolgsucher-System hat aber natürlich auch seine Grenzen. Hier kann eine gute Beratung sehr gut unterstützen, u.a. in der Umsetzung.

Empfohlen ist, eine etwaige Beratung nach einem Erfolgsweg in Anspruch zu nehmen. Ihr startet dann nämlich auf einem viel höheren Niveau, könnt die Beratung besser auswählen und bezahlt nicht für Dinge, die ihr bereits wisst.

Alleingang und Erfolgsucher schliessen sich überhaupt nicht aus, sondern ergänzen sich. Schliesslich ist unser Anliegen expilzit, dass Hilfe-zur-Selbsthilfe-Prinzip zu fördern.

Vorteile gegenüber über dem Alleingang sind, dass ihr:

  • Zeit für aufwändige Planung spart 
  • leichter alle Mitarbeitenden mitnehmen könnt
  • garantiert sehr systematisch vorgeht
  • Stolperfallen sicherer vermeidet
  • effizienter seid
  • viele neue Impulse und Inspirationen zum Erfolg bekommt

Wir sind überzeugt, dass ihr mit Erfolgsucher Euer Verhältnis von Nutzen und Aufwand deutlich verbessern werdet.

Externe Weiterbildung und Erfolgsucher schliessen sich überhaupt nicht aus, sondern ergänzen sich. Schliesslich ist Erfolgsucher ebenfalls eine Form der externen Weiterbildung.

Vorteile gegen über klassischer externer Weiterbildung sind, dass ihr:

  • allen Mitarbeitenden eine Chance zur Mitwirkung geben könnt
  • die Team-Kultur im Unternehmen fördert
  • den Fokus “Erfolg” habt und nicht etwa “CAS-Punkte” oder ein Zertifikat
  • alles Lernen immer auf das eigene Unternehmen bezieht
  • alles Wissen direkt ins Unternehmen transferiert
  • untereinander vertrauliche Dinge austauschen könnt

Das Erfolgsucher-System hat aber natürlich auch seine Grenzen. Wir empfehlen, eine etwaige externe Weiterbildung nach einem Erfolgsweg in Anspruch zu nehmen. Ihr startet dann nämlich auf einem viel höheren Niveau, könnt die Weiterbildung besser auswählen und bezahlt nicht für Dinge, die ihr bereits wisst.

Erfolgsucher bringt wirksame Unternehmens-Entwicklung dank digitaler Transformation auf eine völlig neue Entwicklungsstufe.

Alle aufwändigen Prozesse der Planung, Anbahnung, Dokumentation, Strukturierung, Vor-Priorisierung und Auswertung übernimmt das System. Ihr könnt sofort loslegen und jederzeit und an jedem Ort zum Erfolg beitragen. 

Die Struktur der Erfolgswege sorgt dafür, dass ihr nichts Wesentliches vergesst und immer auf Kurs bleibt. Ihr vermeidet Verschwendung von Zeit und Ressourcen durch unvorbereitete Sitzungen und Teilnehmer.   

Durch die Integration aller Know-How-Träger und die selbstständige Auseinandersetzung nehmen alle Platz auf dem “Fahrersitz”. Wer selber steuert statt nur passiver Beifahrer ist, macht ganz andere Fortschritte in der Entwicklung. Entscheidungen der Führung werden nachvollziehbarer und werden besser mitgetragen.

Den Erfolg bewirkt ihr selber – und nicht aufgrund von Dritten. Durch einfache Sprache, Verzicht auf Methoden-Schlacht und Anglizismen sowie einem einheitlichen “roten Faden” auf allen Wegen seid ihr alle in der Lage, den Prozess jederzeit auf einem höherem Niveau ganz natürlich zu wiederholen. 

In Summe ist das mindestens 10x schneller, 80% effizienter und 3x mal nachhaltiger als konventionelles Vorgehen.

So verrückt wie es klingen mag. Wir glauben, dass die systematische Unternehmens-Entwicklung durch unser System deutlich menschlicher wird.

Menschen, die z.B. introvertiert sind, wenig Berufserfahrung haben, nicht “extern” sind, über keine Leitungsfunktion verfügen etc., werden oftmals viel zu selten gehört. Und dass, obwohl sie sehr viel zum Erfolg beitragen (können und wollen). Bei Erfolgsucher können hingegen alle beitragen und sich beweisen. Von Anfang an.

Und selbst wenn es gelänge, alle Mitarbeitenden auf konventionelle Art einzubinden, wäre das sehr aufwändig und in vielen Fällen unproduktiv. Meetings in Grösse einer Uno-Vollversammlung entwicklen nunmal eine eigene Dynamik (“Viele Köche verderben den Brei”). Bei Erfolgsucher wird hingegen jeder gefordert und das Ergebnis wird durch mehr bzw. viele Teilnehmer besser.

In Summe macht Erfolgsucher die Unternehmens-Entwicklung aus unserer Sicht deutlich “menschlicher”, als sie heute in der Realität gelebt wird.

Erfolgswege

Erfolgswege sind strukturierte, digitale Wege, um Erfolgsziele wirksam und effizient zu erreichen. Erfolgswege führen euch Themenspezifisch Schritt-für Schritt wie in einem kompetenten Beratungsprozess zum Ziel. Die konkrete Ausgestaltung obliegt dabei den Teilnehmenden. Die Wege sind im Ergebnis also sehr individuell, denn bekanntlich führen viele Wege zum Erfolg.

Ihr solltet diejenigen Erfolgswege nehmen, die euch in eurer Situation am Meisten nutzen. Fragt euch:

  • Welche Engpässe behindern uns in unserer Entwicklung am meisten?
  • Bei was haben wir grosse oder wiederkehrende Probleme?
  • Was lässt uns (beruflich bedingt) schlecht schlafen?
  • Wo verschenken wir grosses Potenzial?

Am Besten besprecht ihr das offen zusammen im Team. Gerne stehen wir euch auch für eine Beratung zur Verfügung. Nutze dazu bitte gerne unser Kontaktformular.

Alle Erfolgswege folgen einem gemeinsamen “Erfolgsfaden” und fördern einheitliche Erfolgswerte. Methoden bleiben stets im Hintergrund. Aus diesem Grund ist eine Kombination auch ganz unterschiedlicher Wege ausgesprochen intuitiv. Sobald ihr einen Erfolgsweg absolviert habt, wird euch den nächste noch leichter fallen. Einige Wege bauen auch aufeinander auf.

Alle Erfolgswege sind allein mit gesundem Menschenverstand und Kenntnis eurer Organisation sehr gut zu meistern.

Für den Erfolg braucht es von den Teilnehmenden:

  • echtes Interesse zum Thema 
  • Freiwilligkeit und Motivation zur Mitwirkung
  • Zeit und angemessene Aufmerksamkeit.

Die Wege fordern die Teilnehmer, sie sind aber nicht anstrengend. 

Erfolgsucher “demokratisiert” die unternehmerische Ausrichtung von Organisationen durch aktive Mitwirkung der Mitarbeitenden. Die Führung in der Rolle des Coaches (hier: Reiseleitung) bestimmt dabei, wie umfangreich dies geschehen soll.

Jeder Erfolgsweg hat zu diesem Zweck eine Reiseleitung. Es obliegt der Reiseleitung u.a. zu bestimmen:

  • wer am Erfolgsweg teilnehmen soll
  • wie schnell die Etappenziele der Erfolgsziele erreicht werden sollen
  • was mit den gemeinsam erarbeiteten Erkenntnissen bewirkt werden soll

In der Regel ist der Käufer auch die Reiseleitung. Dies kann das Team allerdings ändern. 

Oft bestimmt die Reiseleitung auch das Erfolgsziel bzw. den Erfolgsweg. Eine Reiseleitung wird das Team aber nur zum Erfolgsziel leiten können, wenn das Ziel attraktiv und der Weg dorthin motivierend ist. 

Kauf

Wir bieten hohe Qualität, Substanz und Sicherheit, die auch etwas kostet. Der Aufwand hinter der digitalen Lösung ist erheblich. Gleichzeitig wollen wir, dass sich jedes KMU einen Erfolgsweg leisten kann. Wir  versuchen daher, möglichst attraktive Nutzen-Bündel zu schüren. 

Die Kosten-Ersparnis gegenüber den Alternativen “alleine machen” oder “Berater von Anfang an engagieren” beträgt im Minimum 50% – wenn man die Kosten echt kalkuliert. 

Der Kauf erfolgt bequem über unseren Shop. Dieser funktioniert wie ein typischer Onlineshop. Im Shop können einzelne, mehrere Erfolgswege oder Erfolgsbündel gekauft werden. Bündel sind eine Sammlung von Erfolgswegen, die thematisch gut zusammenpassen. 

Für den Kauf werden die Produkte in den Warenkorb gelegt. Es werden die Rechnungsdaten erhoben und die Rechnung automatisch erzeugt. Nachdem der Zahlungseingang erfolgt ist, werden die Wege freigeschaltet.

Für eure Organisation vergebt ihr beim Kauf einen Organisations-Namen.

Als Zahlungsmittel können neben der Banküberweisung gängige Kreditkarten sowie PayPal benutzt werden. 

Wir bevorzugen die Bezahlung per Banküberweisung. Bei einem Nachweis der Überweisung z.B. als Screenschot, schalten wir die Erfolgswege sehr zeitnah frei. 

Zusätzliche Teilnehmerplätze können jederzeit nachgekauft werden. Im Vergleich zum Sofortkauf verliert man hier aber auf die Möglichkeit von Mengenrabatten.

Technik

Am Besten funktioniert Erfolgsucher auf einem Computer (PC, Laptop). Das System  und daher auch auf einem Tablet oder Smartphone unter Einschränkungen nutzbar (“responsive Design“). Da Erfolgsucher eine Webanwendung ist, braucht man einen Browser und Internet.

Wer mit einem Internet Browser umgehen kann, wird gut zurechtkommen. Es sind keine speziellen Kenntnisse nötig. Das System speichert Fortschritte automatisch.

Das System ist grundsätzlich sehr intuitiv gestaltet. In den Erfolgswegen gibt es zudem immer wieder optionale Bedienungsanleitungen.

Konto

Nach dem Login erhält jeder Erfolgsucher einen persönlichen Bereich, die sogenannte Erfolgszentrale. Aus der Erfolgszentrale heraus können alle für den Erfolg wesentlichen Elemente angesteuert werden, u.a. die gekauften Erfolgswege, das persönliche Tagebuch und die eigenen Erfolge.  

Wichtige Dokumente wie Bestellungen und Rechnungen sowie Einstellungen zu Daten befinden sich im Menü “Admin” unter “Mein Erfolg“.

Die Reiseleitung eines Erfolg-Teams hat unter “Mein Erfolg” ein eigenes Team-Management-Tool. Dort kann er/sie neue Teilnehmer einladen oder auch entfernen.

Beim Login wird die Option “Passwort vergessen” angezeigt. Wenn du diese Option wählst, wirst du aufgefordert, die Email Adresse anzugeben, mit der du dich registriert hast. Du erhälst nach Eingabe eine Email mit deinem neuen Passwort. Du kannst dieses unter “Mein Konto” jederzeit ändern.

Daten

Das System speichert der Natur der Sache nach personenbezogene Daten, insbesondere aus dem Verlauf der Erfolgswege, aus euren Beiträgen und aus den interaktiven Übungen (“Gamification”). 

Die Daten werden direkt auf einer hoch-skalierbaren AWS-Umgebung verarbeitet und dort gespeichert. Wir nutzen keine externen Umfragetools von Microsoft oder Google. Die Daten werden in der Schweiz gespeichert.

Bei mathematisch statistischen Daten, z.B. beim Setzen von Prioritäten, sieht keiner im Team, wer wie abgestimmt hat (anonym).

Bei Team-Beiträgen wird jedem im Team gezeigt, wer was geschrieben hat (personalisiert). Die Beiträge sind Mittel zum Zweck und sollen euch schliesslich die Diskussion erleichtern.

Das Design des Systems ist so festgelegt, dass möglichst viele Daten auf dem eigenen System  verarbeitet werden. Eine Ausnahme sind KI-Services, die wir nicht personalisiert abrufen.

Mit unserem AWS-System sind sehr professionelle und umfangreiche Daten-Sicherheitssysteme implementiert. 

Schliesslich legen wir Wert darauf, das nur Daten von den Nutzern in das System gelangen, die zu inspirieren Zwecken genutzt werden. Die eigentliche Umsetzung von Massnahmen wird von den Kunden ausserhalb des Systems vorgenommen. 

Stärken

Euer Team hat eine starke Basis, auf der ihr aufbauen könnt. Ihr habt eine wunderbare Kultur, die offen und aufgeschlossen ist. Das ist ein großer Vorteil, denn eine solche Arbeitsatmosphäre fördert die Zusammenarbeit und das Wohlbefinden aller. Es ist wichtig, dass ihr diese positive Umgebung schätzt und weiterhin pflegt. Eure Einstellung und der Zusammenhalt im Team sind die Grundsteine für euren Erfolg. Zusätzlich habt ihr bereits einen guten Partner gefunden, der euch mit Energie versorgt. Das zeigt, dass ihr fähig seid, starke Beziehungen zu anderen Unternehmen aufzubauen, die euch unterstützen können. Diese Verbindung ist wertvoll und trägt dazu bei, dass ihr eure Ziele erreicht.

Verbesserungen

Es gibt immer Raum für Verbesserungen, und euer Team hat bereits einige Bereiche identifiziert, in denen ihr wachsen könnt. Zum Beispiel könntet ihr die Vorteile eurer therapeutischen Behandlungen noch deutlicher hervorheben. Das bedeutet, dass ihr klarer kommunizieren solltet, was diese Behandlungen so besonders macht und warum sie für eure Kunden wichtig sind. So können die Menschen besser verstehen, was ihr anbietet und warum sie sich für euch entscheiden sollten. Euer Klinikinformationssystem könnte auch verbessert werden, indem es die Nachsorge und Integration stärker berücksichtigt. Das würde bedeuten, dass ihr sicherstellt, dass eure Patienten auch nach ihrer Behandlung die Unterstützung und Informationen erhalten, die sie benötigen. Das zeigt, dass ihr euch um das Wohlergehen eurer Patienten auch nach ihrem Aufenthalt bei euch kümmert. Zu guter Letzt, die Idee, sich das Erfolgsucher-System anzuschauen, ist eine hervorragende Initiative. Es könnte euch neue Wege aufzeigen, wie ihr eure Arbeit noch besser machen könnt. Es ist immer gut, offen für neue Methoden und Werkzeuge zu sein, die euch helfen können, eure Ziele zu erreichen. Denkt daran, dass jede Verbesserung ein Schritt in Richtung eures gemeinsamen Erfolgs ist. Ihr habt bereits gezeigt, dass ihr bereit seid, euch weiterzuentwickeln und zu lernen. Das ist eine großartige Einstellung, die euch sicher zum Erfolg führen wird.