>
Wie kannst du am besten Nutzen schaffen?

Wie kannst du am besten Nutzen schaffen?

Die Erfolgswege sind Mittel zum Zweck. Der Zweck ist ErfolgDa viele Wege zum Erfolg führen und wir Menschen unterschiedlich Erfolg anstreben, liegt es an dir ganz persönlich, wie du vorgehst. Diese Perspektiven und Tipps können dir dabei helfen. 

Stifte Nutzen für dich

Die Erfolgswege sollen immer auch Impulse zur persönlichen Weiterentwicklung geben. Entwickelst du dich weiter, ist das auch gut für dein Team und deine Organisation. Folgende Tipps können dir dabei helfen:

  • Gehe Erfolgswege gewissenhaft und mit Wohlwollen an 
  • Nehme dir die Zeit, die du für die Erfolgswege brauchst
  • Überspringe Lerninhalte, Beiträge und Spiele, wenn sie dich nicht weiterbringen
  • “Like” für dich gute Beiträge und erstelle dir so deinen persönlichen Blog
  • Mache dir stets Gedanken für deine persönliche Weiterentwicklung 
  • Vermeide Dinge, die dich unnötig in Schwierigkeiten bringen können

Stifte Nutzen für deine Team-Mitglieder

Die Erfolgswege beschreitest du in der Regel im Team. Mit deinen Mitstreitern arbeitest du online und offline für den Gesamterfolg zusammen. Folgende Tipps verbessern den Team-Erfolg:  

  • Versuche, auf den Erfolgswegen dem Tempo des Teams zu folgen
  • Tausche dich regelmässig mit deinen Team-Mitgliedern aus
  • Unterstütze andere, wenn sie Hilfe gebrauchen können
  • Fördere mit deinem Verhalten die Team-Kultur
  • Sei stets wertschätzend und respektiere andere Meinungen  

Stifte Nutzen für deine Organisation

Eure Organisation möchte mit den Erfolgswegen unternehmerische Herausforderungen leichter meistern. Vom Erfolg der Organisation profitieren viele Interessengruppen, wie Kunden, Mitarbeitende, Partner und Lieferanten, die Gesellschaft sowie wichtige Entscheider. Damit das gelingt, beherzige bitte folgende Tipps: 

  • Achte auf die Anweisungen und Wünsche eurer Reiseleitung 
  • Fülle möglichst alle Fragebögen vollständig und ehrlich aus
  • Verfasse möglichst viele nützliche Handlungs-Empfehlungen 
  • Schreibe nichts Geheimes und Vertrauliches in das System 
  •  Bringe dich aktiv in die Umsetzung von Massnahmen ein

Antworten

Die ISO 14001:2015 ist die internationale Norm, die Ihr Unternehmen zum Umwelthelden macht und gleichzeitig alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Sie zeigt Ihnen, wie Sie Umweltrisiken managen und Ihre Umweltleistung verbessern können – einfach und praktisch.

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen wird zum echten Umweltchampion! Genau das macht die ISO 14001:2015 möglich. Diese Norm zeigt Ihnen, wie Sie ein Umweltmanagementsystem (UMS) aufbauen, das nicht nur die Umwelt schützt, sondern auch Ihre Geschäftsergebnisse verbessert. Der Trick dabei ist, den Plan-Do-Check-Act (PDCA)-Zyklus, einen Kreislauf zur kontinuierlichen Verbesserung, zu verwenden. Ihre Führungskräfte spielen eine Schlüsselrolle. Sie müssen die Verantwortung übernehmen und sicherstellen, dass Umweltziele in der gesamten Organisation bekannt sind und umgesetzt werden. Das ist ein starkes Signal und zeigt, dass Umweltschutz in Ihrem Unternehmen ernst genommen wird.

Besonders spannend ist die Planung nach ISO 14001. Sie legen Umweltziele fest und planen Maßnahmen, um diese zu erreichen. Jeder kleine Schritt zählt und verbessert Ihre Umweltbilanz. Es ist wie bei einer spannenden Reise – Ziel festlegen, Route planen und los geht’s! Gezielte Schulungen und regelmäßige Kommunikation stellen sicher, dass alle im Team sind und über die notwendigen Kompetenzen und das Umweltbewusstsein verfügen. So wird Umweltschutz zur gemeinsamen Mission.
Im Tagesgeschäft geht es darum, dass alle geplanten Maßnahmen wirklich umgesetzt werden. Dazu gehört die Kontrolle von Betriebsprozessen, Notfallvorsorge und der verantwortungsvolle Umgang mit Abfällen und Emissionen. So behalten Sie Ihre Umweltziele im Blick und tragen aktiv zum Umweltschutz bei.

Die Bewertung der Leistung ist ein weiterer spannender Prozess. Durch regelmäßige Überwachung und Messung Ihrer Umweltleistung sowie interne Audits und Managementbewertungen stellen Sie sicher, dass Ihr UMS effektiv ist und Sie wissen, wo es noch Verbesserungspotenzial gibt. So bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand und können gezielt nachsteuern. Umweltschutz und wirtschaftlicher Erfolg gehen Hand in Hand – eine Win-win-Situation, von der alle profitieren.