>
Herbst 2023 – Staatliches gefördertes INQA-Coaching (DE) wird mit Erfolgsucher möglich

Herbst 2023 – Staatliches gefördertes INQA-Coaching (DE) wird mit Erfolgsucher möglich

Erfolgsucher wurde von Anfang an für kleine und mittlere Organisationen (KMU bzw. Mittelstand) und ihre Mitarbeitenden entwickelt. Das Nutzen-Versprechen von Erfolgsucher ist es, allen Beschäftigten zu  ermöglichen, selbstbestimmt zum Erfolg der Organisation beizutragen. So war es nur passend, dass sich Gründer Robert Knop erfolgreich als INQA-Coach für zertifiziert ist. Aber was genau ist INQA?

INQA-Coaching soll kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in die digitale Zukunft begleiten. Als zentrales Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) unterstützt es KMU dabei, passgenaue Lösungen für die personalpolitischen und arbeitsorganisatorischen Veränderungsbedarfe im Zusammenhang mit der digitalen Transformation zu finden. Gefördert wird INQA-Coaching vom Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS).

 Der Nutzen von INQA-Coaching ist:

  • KMU erhalten in Deutschland einen Zuschuss in Höhe von bis zu 80% der Coaching-Kosten
  • KMU durchlaufen ein bewährtes Vorgehen, dass bundesweit etabliert ist.
  • KMU erhalten Sicherheit einer geprüften hohen Qualität.

Hinweis: Das INQA-Coaching ist Anbieter- und Lösungsneutral. Jedes KMU kann sich den INQA-Coach nach freier Wahl aussuchen. Robert Knop ist nur einer von vielen, sehr gut qualifizierten Coaches. Aus unserer Sicht arbeiten wir auch gerne mit anderen INQA-Coaches zusammen, wenn es dem Kundennutzen dient. 

Unser Nutzenversprechen in Kombination mit Erfolgsucher:

  • Wir unterstützen euch im Förderantrags-Prozess. 
  • Wir bieten euch KI-gestützt passgenaue Inspirationen und Lösungen für eure ganz konkreten unternehmerischen Herausforderungen. 
  • Wir unterstützen das persönliche Coaching durch digitale Erfolgswege. Das bringt das Coaching auf ein völlig neues Niveau.
  • Eure Mitarbeitenden werden zusätzlich auf dem Erfolgsweg mittels e-Learning ausgebildet. 
  • Das System übernimmt für euch die Fleissarbeit, so dass ihr mehr Zeit für Kreativität habt.
  • Ihr wendet konkrete Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) an. 
  • Ihr könnt optional nahtlos eine Validierung durch die Initiative Ludwig-Erhard-Preis durchführen und dabei eine öffentlichkeits-wirksame Anerkennung erhalten.  

Vorraussetzungen und Wissenswertes

3 bis max. 5 Monate Laufzeit 

5 – 10 Teilnehmer  (Mitarbeitende)

Coaching durch Robert Knop vor Ort und per Zoom

INQA Check als Voraussetzung

Frage ein kostenloses Beratungsgespräch an

In Zukunft stehen auch KMU immer mehr in der Pflicht, strengere gesetzliche Vorgaben zur Nachhaltigkeit zu erfüllen sowie den Anforderungen von Grossunternehmen an die Nachhaltigkeit in der Lieferkette zu entsprechen. Nachhaltigkeit wird daher vom «nice-to-have» auch für KMU immer mehr zur Existenzfrage.

Trotz des wachsenden Bewusstseins für ökologische und soziale Verantwortung existiert eine deutliche Lücke im Angebot praktikabler, effizienter und maßgeschneiderter Nachhaltigkeits-Lösungen für KMU. Das Projekt „KMU Umwelt Roadmap“ (WIBS) zielt darauf ab, KMU und andere kleine Organisationen zu befähigen, ihre Entwicklung und Implementierung von Nachhaltigkeits-Strategien eigenständig, effizient und wirksam voranzutreiben. 

Es freut uns ausserordentlich, dass der Kanton Bern das Vorhaben im Rahmen der “Neue(n) Regionalpolitik (NRP)”  finanziell unterstütztKonkret werden auf Basis der Erfolgsucher-Technologie in 2024 und 2025 mindestens 5 digitale Erfolgswege konzipiert und etabliert, die Herausforderungen wie “Effizienz und Kostensenkung”, “umfassende Nachhaltigkeit” und “Etablierung der Kreislaufwirtschaft” zum Thema haben. Bei der Konzipierung der Erfolgswege greifen wir dabei auf renommierte Fach- und Praxisexperten zurück und arbeiten gemeinsam mit WIBS eng mit regionalen Partnern im Kanton Bern zusammen.

Der Nutzen für Kunden ist:

  • Ihr habt auch für die Nachhaltigkeit einfache, strukturierte Wege, die euch zuverlässig leiten.
  • Ihr erzielt unmittelbaren, schrittweisen Fortschritt mit transparenter und steuerbarer Vorgehensweise.
  • Ihr löst eure spezifischen Herausforderungen dank individueller KI-Anpassung und wertvollen Inspirationen.
  • Ihr habt viel mehr Zeit für Nutzen und Kreativität, da die Fleissarbeit das System übernimmt.
  • Ihr bekommt automatisiert nützliche Unterlagen, die euch bei den Pflicht-Dokumentationen hilft.
  • Ihr habt Zugriff auf ein Experten- Lösungsnetzwerk bei weiteren schwierigen Herausforderungen.