Was ist der wirtschaftliche Kreislauf und was könnt ihr von ihm für die KLW lernen?

Was ist der wirtschaftliche Kreislauf und was könnt ihr von ihm für die KLW lernen?

Die Volkswirtschaft ist ein komplexes System, das sich ständig bewegt und verändert. Vereinfacht gesagt besteht sie aus zwei Hauptkreisläufen: dem Güterkreislauf und dem Geldkreislauf. Diese beiden Kreisläufe sind eng miteinander verknüpft und beeinflussen sich gegenseitig.

Das Zusammenspiel von Gütern und Geld:

Wenn du zur Arbeit gehst, bietest du deinem Arbeitgeber deine Arbeitsleistung an. Als Gegenleistung erhältst du einen Lohn. Mit diesem Geld gehst du einkaufen und erwirbst Produkte oder Dienstleistungen.

Hier schließt sich der Kreis: Du gibst Geld aus, um Güter zu erhalten, und du erhältst Geld für die Arbeit, die du leistest.

Das Zusammenspiel von Gütern und Geld:

In der Volkswirtschaftslehre werden Personen wie du als “private Haushalte” bezeichnet. Diese Haushalte bieten den Unternehmen Ressourcen wie Kapital, Arbeit und Boden an. Die Unternehmen nutzen diese Ressourcen, um Produkte herzustellen, die dann wiederum von den Haushalten gekauft werden. In einer idealen Welt würde dieser Kreislauf reibungslos funktionieren.

Störungen im idealen Kreislauf:

Doch in der Realität gibt es viele Faktoren, die diesen Kreislauf stören können. Vielleicht gibt es plötzlich einen Mangel an Mikrochips, der die Produktion von Elektronikgeräten verlangsamt. Oder es fehlen Fachkräfte in einem bestimmten Bereich, was die Dienstleistungen beeinträchtigt. Auch externe Faktoren wie steigende Lohnkosten können dazu führen, dass Produkte teurer werden.

Inspiration:

Der wirtschaftliche Kreislauf bietet uns wertvolle Einblicke in die Dynamik von Angebot und Nachfrage, Produktion und Konsum. Es liegt an uns, diese Erkenntnisse zu nutzen und unser Unternehmen erfolgreich in diesem System zu positionieren.

Euer Unternehmen ist ein kleiner Teil dieses grossen wirtschaftlichen Kreislaufs. Wie könnt ihr sicherstellen, dass ihr trotz externer Störungen effizient arbeitet? Wie könnt ihr vorausschauend planen und flexibel auf Veränderungen reagieren?

In der Volkswirtschaft sprechen wir vereinfacht von zwei Kreisläufen: dem Güter- und dem Geldkreislauf. Im wirtschaftlichen Kreislauf kaufen wir Produkte (Güter). Diese bezahlen wir mit dem Geld, dass wir mit der täglichen Arbeit verdienen. 

Die Kreisläufe verlaufen also entgegengesetzt: Arbeit gegen Geld (Lohn) wenn Du arbeitest. Und Ware gegen Geld, wenn Du etwas kaufst.

Du bietest also Deinem Unternehmen Deine Arbeitsleistung an. In der Volkswirtschaftslehre bist Du Teil der sogenannten «privaten Haushalte». Die privaten Haushalte (Du und alle anderen in einem Land wohnhaften Personen) bieten den Unternehmen die Faktoren Kapital, Arbeit und Boden an. Die Unternehmen nutzen diese Faktoren und erzeugen damit Güter (Produkte), die wiederum von den Haushalten gekauft werden. So schliesst sich in einer idealen Welt dieser Kreislauf.

In Deinem Arbeits-Alltag wirst Du damit konfrontiert, dass verschiedenste Einflüsse diesen idealen Kreislauf ständig stören. Produkte sind plötzlich nicht mehr verfügbar oder Ressourcen sind knapp. Plötzlich fehlen in der Produktion Mikrochips oder im Dienstleistungsbereich Fachkräfte. Die Lohnkosten steigen und Produkte dadurch auch teurer. 

Inspiration

Beobachte den wirtschaftlichen Kreislauf mit offenen Augen. Was fasziniert Dich an ihm, was schreckt Dich ab? Stelle Deine wirtschaftlichen Güter mit Deiner Arbeit in Beziehung. Sind sie es wert? 

Stell Dir vor, dass Du in einem Unternehmen arbeitest,  das Lebensmittel verarbeitet. Du bist dort verantwortlich für die Biogas-Anlage. Mit dieser Anlage könnt Ihr Gas für die Heizung eines Wohnquartiers herstellen und liefern. Vom Unternehmen erhältst du Lohn für Deine Arbeit. Du lebst in dem Quartier, das vom Unternehmen mit Gas beliefert wird und du heizt damit das Wasser auf. Du bezahlst Deinen Anteil am Gas, dass du verbrauchst, Deinem Unternehmen zurück. So schliesst sich wirtschaftliche Kreislauf wieder.

Stärken

Euer Team hat eine starke Basis, auf der ihr aufbauen könnt. Ihr habt eine wunderbare Kultur, die offen und aufgeschlossen ist. Das ist ein großer Vorteil, denn eine solche Arbeitsatmosphäre fördert die Zusammenarbeit und das Wohlbefinden aller. Es ist wichtig, dass ihr diese positive Umgebung schätzt und weiterhin pflegt. Eure Einstellung und der Zusammenhalt im Team sind die Grundsteine für euren Erfolg. Zusätzlich habt ihr bereits einen guten Partner gefunden, der euch mit Energie versorgt. Das zeigt, dass ihr fähig seid, starke Beziehungen zu anderen Unternehmen aufzubauen, die euch unterstützen können. Diese Verbindung ist wertvoll und trägt dazu bei, dass ihr eure Ziele erreicht.

Verbesserungen

Es gibt immer Raum für Verbesserungen, und euer Team hat bereits einige Bereiche identifiziert, in denen ihr wachsen könnt. Zum Beispiel könntet ihr die Vorteile eurer therapeutischen Behandlungen noch deutlicher hervorheben. Das bedeutet, dass ihr klarer kommunizieren solltet, was diese Behandlungen so besonders macht und warum sie für eure Kunden wichtig sind. So können die Menschen besser verstehen, was ihr anbietet und warum sie sich für euch entscheiden sollten. Euer Klinikinformationssystem könnte auch verbessert werden, indem es die Nachsorge und Integration stärker berücksichtigt. Das würde bedeuten, dass ihr sicherstellt, dass eure Patienten auch nach ihrer Behandlung die Unterstützung und Informationen erhalten, die sie benötigen. Das zeigt, dass ihr euch um das Wohlergehen eurer Patienten auch nach ihrem Aufenthalt bei euch kümmert. Zu guter Letzt, die Idee, sich das Erfolgsucher-System anzuschauen, ist eine hervorragende Initiative. Es könnte euch neue Wege aufzeigen, wie ihr eure Arbeit noch besser machen könnt. Es ist immer gut, offen für neue Methoden und Werkzeuge zu sein, die euch helfen können, eure Ziele zu erreichen. Denkt daran, dass jede Verbesserung ein Schritt in Richtung eures gemeinsamen Erfolgs ist. Ihr habt bereits gezeigt, dass ihr bereit seid, euch weiterzuentwickeln und zu lernen. Das ist eine großartige Einstellung, die euch sicher zum Erfolg führen wird.