>
Häufige allgemeine Fragen zu Erfolgsucher

Häufige allgemeine Fragen zu Erfolgsucher

Häufige allgemeine Fragen zu Erfolgsucher

Warum heisst es Erfolgsucher?

Wir sprechen Menschen und Organisationen an, die aktiv den Erfolg suchen und eine “Warum nicht?”-Mentalität pflegen. 

“Erfolgsucher” kann man übrigens natürlich auch mit 2 “s” schreiben. Bei uns gilt folgende Regel: wenn mehrere Schreibweisen korrekt sind, entscheiden wir uns immer für die kürzere und einfachere Variante.


Für wen ist das Angebot geeignet?

Erfolgsucher eignet sich grundsätzlich für Unternehmen (klein, mittel, gross) und Organisationen, (Vereine, Wirtschaftskammern, Gemeinden, etc.) aller Art. Aufgrund der Philosophie sollten Kunden ein “modernes Menschenbild” pflegen und bestrebt sein, unternehmerisch zu handeln. Am Besten ist das Angebot wohl geeignet für progressive KMU bzw. den Mittelstand. 


Welche Sprache nutzt Ihr?

Wir wollen eine Sprache, die einfach verständlich ist,  niemanden ausgrenzt und persönlich ist. Deswegen:

  • verzichten wir so gut es geht auf Anglizismen und Fachbegriffe
  • Begrenzen wir uns auf einen einfachen Wortschatz
  • verzichten wir auf das Gendern
  • nutzen wir die Du-Form

Für uns ist ganz selbstverständlich, dass wir immer auch Erfolgsucher:Innen, Partner:Innen, Reisleiter:Innen, Umsetzer:Innen etc. ansprechen. 

Wir sind überzeugt, dass eine einfache Sprache am Besten dazu geeignet ist, alle einzubinden. Wir wollen u.a. explizit Personen ansprechen, die keine Akademiker sind, für die Deutsch nicht die Muttersprache ist und die nicht die gängigen “Buzz-Words” kennen (wollen). 


Was ist der Vorteil gegenüber der Beratung?

Erfolgsucher und Beratung schliessen sich grundsätzlich überhaupt nicht aus. Schliesslich ist Erfolgsucher auch eine (spezielle) Form der Beratung. Eure Vorteile gegenüber der klassischen Beratung sind, dass Ihr:

  • sofort starten könnt
  • selber mehr nachdenkt
  • alle Mitarbeitenden leichter einbinden könnt
  • effizienter seid
  • den Erfolg selbständiger bewirkt
  • unabhängiger bleibt
  • Kosten spart

Das Erfolgsucher-System hat aber natürlich auch seine Grenzen. Hier kann eine gute Beratung sehr gut unterstützen, u.a. in der Umsetzung.

Empfohlen ist, eine etwaige Beratung nach einem Erfolgsweg in Anspruch zu nehmen. Ihr startet dann nämlich auf einem viel höheren Niveau, könnt die Beratung besser auswählen und bezahlt nicht für Dinge, die Ihr bereits wisst.


Was ist der Vorteil gegenüber dem Alleingang?

Alleingang und Erfolgsucher schliessen sich überhaupt nicht aus, sondern ergänzen sich. Schliesslich ist unser Anliegen expilzit, dass Hilfe-zur-Selbsthilfe-Prinzip zu fördern.

Vorteile gegen über dem Alleingang sind, dass Ihr:

  • Zeit für aufwändige Planung spart 
  • leichter alle Mitarbeitenden mitnehmen könnt
  • garantiert sehr systematisch vorgeht
  • Stolperfallen sicherer vermeidet
  • effizienter seid
  • viele neue Impulse und Inspirationen zum Erfolg bekommt

Wir sind überzeugt, dass Ihr mit Erfolgsucher euer Verhältnis von Nutzen und Aufwand deutlich verbessern werdet.


Was ist der Vorteil gegenüber klassischer externer Weiterbildung?

Externe Weiterbildung und Erfolgsucher schliessen sich überhaupt nicht aus, sondern ergänzen sich. Schliesslich ist Erfolgsucher ebenfalls eine Form der externen Weiterbildung.

Vorteile gegen über klassischer externer Weiterbildung sind, dass Ihr:

  • allen Mitarbeitenden eine Chance zur Mitwirkung geben könnt
  • die Team-Kultur im Unternehmen fördert
  • den Fokus “Erfolg” habt und nicht etwa “CAS-Punkte” oder ein Zertifikat
  • alles Lernen immer auf das eigene Unternehmen bezieht
  • alles Wissen direkt ins Unternehmen transferiert
  • untereinander vertrauliche Dinge austauschen könnt

Das Erfolgsucher-System hat aber natürlich auch seine Grenzen. Empfohlen ist, eine etwaige externe Weiterbildung nach einem Erfolgsweg in Anspruch zu nehmen. Ihr startet dann nämlich auf einem viel höheren Niveau, könnt die Weiterbildung besser auswählen und bezahlt nicht für Dinge, die Ihr bereits wisst.


Warum ist Erfolgsucher 10x schneller, 90% effizienter und 3x nachhaltiger als alles andere?

Erfolgsucher bringt wirksame Unternehmens-Entwicklung dank digitaler Transformation auf eine völlig neue Entwicklungsstufe.

Alle aufwändigen Prozesse der Planung, Anbahnung, Dokumentation, Strukturierung, Vor-Priorisierung und Auswertung übernimmt das System. Ihr könnt sofort loslegen und jederzeit und an jedem Ort zum Erfolg beitragen. 

Die Struktur der Erfolgswege sorgt dafür, dass ihr nichts Wesentliches vergesst und immer auf Kurs bleibt. Verschwendung von Zeit und Ressourcen durch unvorbereitete Sitzungen und Teilnehmer sind Vergangenheit.   

Durch die Integration aller Know-How-Träger und die selbstständige Auseinandersetzung nehmen alle Platz auf dem “Fahrersitz”. Wer selber steuert statt nur passiver Beifahrer zu sein, macht ganz andere Fortschritte in der Entwicklung. Entscheidungen der Führung werden nachvollziehbarer und werden besser mitgetragen.

Den Erfolg bewirkt Ihr selber – und nicht aufgrund von Dritten. Durch einfache Sprache, Verzicht auf Methoden-Schlacht und Anglizismen sowie einem einheitlichen “roten Faden” auf allen Wegen seid Ihr alle in der Lage, den Prozess jederzeit auf einem höherem Niveau ganz natürlich zu wiederholen. 

In Summe ist das mindestens 10x schneller, 90% effizienter und 3x mal nachhaltiger als konventionelles Vorgehen.


Ist Unterstützung durch ein digitales System nicht “unmenschlich”?

So verrückt wie es klingen mag. Wir glauben, dass die systematische Unternehmens-Entwicklung durch unser System deutlich menschlicher wird.

Menschen, die z.B. introvertiert sind, wenig Berufserfahrung haben, nicht “extern” sind, über keine Leitungsfunktion verfügen etc., werden oftmals viel zu selten gehört. Und dass, obwohl sie sehr viel zum Erfolg beitragen (können und wollen). Bei Erfolgsucher können hingegen alle beitragen und sich beweisen. Von Anfang an.

Und selbst wenn es gelänge, alle Mitarbeitenden auf konventionelle Art einzubinden, wäre das sehr aufwändig und in vielen Fällen unproduktiv. Meetings in Grösse einer Uno-Vollversammlung entwicklen nunmal eine eigene Dynamik (“Viele Köche verderben den Brei”). Bei Erfolgsucher wird hingegen jeder gefordert und das Ergebnis wird durch mehr bzw. viele Teilnehmer besser.

In Summe macht Erfolgsucher die Unternehmens-Entwicklung aus unserer Sicht deutlich “menschlicher”, als sie heute in der Realität gelebt wird.

Antworten

Die ISO 14001:2015 ist die internationale Norm, die Ihr Unternehmen zum Umwelthelden macht und gleichzeitig alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Sie zeigt Ihnen, wie Sie Umweltrisiken managen und Ihre Umweltleistung verbessern können – einfach und praktisch.

Stellen Sie sich vor, Ihr Unternehmen wird zum echten Umweltchampion! Genau das macht die ISO 14001:2015 möglich. Diese Norm zeigt Ihnen, wie Sie ein Umweltmanagementsystem (UMS) aufbauen, das nicht nur die Umwelt schützt, sondern auch Ihre Geschäftsergebnisse verbessert. Der Trick dabei ist, den Plan-Do-Check-Act (PDCA)-Zyklus, einen Kreislauf zur kontinuierlichen Verbesserung, zu verwenden. Ihre Führungskräfte spielen eine Schlüsselrolle. Sie müssen die Verantwortung übernehmen und sicherstellen, dass Umweltziele in der gesamten Organisation bekannt sind und umgesetzt werden. Das ist ein starkes Signal und zeigt, dass Umweltschutz in Ihrem Unternehmen ernst genommen wird.

Besonders spannend ist die Planung nach ISO 14001. Sie legen Umweltziele fest und planen Maßnahmen, um diese zu erreichen. Jeder kleine Schritt zählt und verbessert Ihre Umweltbilanz. Es ist wie bei einer spannenden Reise – Ziel festlegen, Route planen und los geht’s! Gezielte Schulungen und regelmäßige Kommunikation stellen sicher, dass alle im Team sind und über die notwendigen Kompetenzen und das Umweltbewusstsein verfügen. So wird Umweltschutz zur gemeinsamen Mission.
Im Tagesgeschäft geht es darum, dass alle geplanten Maßnahmen wirklich umgesetzt werden. Dazu gehört die Kontrolle von Betriebsprozessen, Notfallvorsorge und der verantwortungsvolle Umgang mit Abfällen und Emissionen. So behalten Sie Ihre Umweltziele im Blick und tragen aktiv zum Umweltschutz bei.

Die Bewertung der Leistung ist ein weiterer spannender Prozess. Durch regelmäßige Überwachung und Messung Ihrer Umweltleistung sowie interne Audits und Managementbewertungen stellen Sie sicher, dass Ihr UMS effektiv ist und Sie wissen, wo es noch Verbesserungspotenzial gibt. So bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand und können gezielt nachsteuern. Umweltschutz und wirtschaftlicher Erfolg gehen Hand in Hand – eine Win-win-Situation, von der alle profitieren.